Textfeld: Seite #
Textfeld: Umweltmanagement „Grüner Gockel“

Klimaschutz und Nachhaltigkeit in unserer Kirchengemeinde

 

Ein heißer, trockner Sommer geht zu Ende. Starkregen hat in manchen Gegenden zu Überflutungen geführt. Menschen und zahlreiche Tier- und Pflanzenarten sind bedroht. Unsere Lebensgrundlage ist gefährdet, auch die von zukünftigen Generationen. Klimawandel und der Verlust der biologischen Vielfalt ist kein Randthema mehr für die sogenannten „Ökos“. Das Thema ist mitten in unserer Gesellschaft ankommen und die Forderungen, ins Handeln zu kommen, werden lautstark formuliert.

Hier möchten wir ansetzen und mit unserem Handeln einen Beitrag leisten, damit unser Planet lebenswert bleibt. Unser Ansatz: Viele kleine Taten können Großes bewirken! Der Kirchenvorstand hat sich Unterstützung vom Grünen Gockel geholt und den Prozess an den Start geberacht. Das eingesetzte Umweltteam unserer Kirchengemeinde

Euerbach-Geldersheim unter Vorsitz des Umweltmanagementbeauftragten Joachim Rees hat im Laufe des letzten Jahres unsere Kirchengemeinde entlang des Leitfadens dieses Umweltmanagementsystems systematisch durchleuchtet, um zu schauen wie unsere Energieverbräuche sind und welche Maßnahmen zu einer Verbesserung führen. Heizung, Beleuchtung, Elektrogeräte und unsere Einkaufsentscheidungen wurden in den Blick genommen und im Grünen Datenkonto und anderen Listen erfasst. Wir haben Schöpfungsleitlinien festgelegt, die der Kirchenvorstand verabschiedet hat. Sämtliche Räume der Kirchengemeinde wurden begangen und auf mögliche Verbesserungen hin angeschaut. Auch auf alles, was wir bereits für die Umwelt tun, wurde geblickt. Da sind z.B. die bewusste Steuerung der Heizung und die Raumplanung des Gemeindehauses, die ökologischen Vorzüge des Bibelgartens und die Beheimatung des Turmfalkens im Kirchturm und vieles mehr. Wir arbeiten auch mit unserer langjährigen Grüner Gockel Nachbarkirchengemeinde Niederwerrn zusammen.

Wir haben bereits Maßnahmen umgesetzt: Mit dem Mal- und Bilderwettbewerb haben Sie, liebe Gemeindeglieder, auf Gottes gute Schöpfung geblickt und mit Ihren eindrücklichen Werken unseren Klimaschutzbemühungen viel Rückenwind gegeben! Auch andere Aktionen sind geplant! Die Kirchengemeinde Euerbach-Geldersheim kann mit dem Grünen Gockel Taktgeberin für einen gesellschaftlichen Wandel sein und einen nachhaltigen Lebensstil zum Standard werden lassen.