Textfeld: Seite #
Textfeld: KIRCHENRENOVIERUNG

Seit fast drei Monaten laufen die Renovierungsarbeiten in der evangelischen Kirche. Freiwillige Helfer der Kirchengemeinde und Firmen haben seit Beginn der Arbeiten schon viel bewegt. In vielen Stunden Eigenleistung wurden notwendige und wichtige vorbereitende Leistungen erbracht. Viele Firmen arbeiteten Hand in Hand um die Vorarbeiten mit der Einrüstung des kompletten Kirchenraums zügig abzuschließen: Steinmetz, Schreiner, Elektriker, Kirchenmaler und Orgelbauer. Die Kirchenbänke wurden abtransportiert, abgeschliffen und farblich neu

gefasst. Bodenbeläge und Podeste

wurden von Steinmetz und Schrei-

ner für die Elektroinstallation im

Kirchenraum geöffnet. Die Rohin-

stallationen für Elektro-Bankstrah-

lerheizung, Beleuchtung, Allgemei-

nstrom und Audio wurde durch

den Elektriker umgesetzt und die

Böden und Podeste wieder verschlossen. Vielfältige weitere Arbeiten der Innengestaltung wurden durchgeführt. Der im Vorfeld im Dachraum entdeckte Lüster wird aktuell vom Goldschmied restauriert und soll mit Abschluss der Arbeiten die Turmvorhalle mit Kreuzgewölbe schmücken. Entgegen der schwierigen konjunkturellen

Lage auf dem Bau liegen die

Arbeiten im Zeitplan und im

Kostenrahmen. Alle tragen

dazu bei, dass die

Euerbacher Kirchengemeinde

das kommende Weihnachts- 

fest in ihrer neu renovierten

Kirche feiern kann.