Textfeld: Seite #
Textfeld: Textfeld: Rückblick Drive-In Gottesdienst

„Drive - In“ oder übersetzt

„Fahren Sie hinein“,

mit Ihrem Fahrzeug, auf den Niederwerr-

ner Festplatz, zu dem nun zum zweiten

Mal an Christi Himmelfahrt die 3 Kirchen-

gemeinden Obbach, Euerbach und Nieder-

werrn gemeinsam zum „Drive - In“ Gottes-

dient eingeladen hatten.

 Ja, fahren wir noch einmal rückblickend

hinein in diesen stimmungsvollen Gottes-

dienst unter freiem Himmel, der durch

Frau Kupfer am Keyboard und dem

Posaunenchor so festlich eingerahmt

wurde. Und sogar das Wetter spielte mit,

die Sonne schien, trotz anders lautender Vorhersagen, während der ganzen Veranstaltung. Ob da nicht sogar der Allerhöchste selbst mitwirkte und ein göttliches „Einsehen“ mit uns hatte?

 Für die angenehme und schöne Atmosphäre und Grundstimmung haben aber vor allem die beiden Pfarrerinnen aus Niederwerrn und Obbach Frau Plößel und Frau Bandorf,

sowie der Pfarrer aus Euerbach, Herr

Bauer mit einem festlichen Gottesdienst

gesorgt.

 Nachdem ja – bedingt durch die Pan-
demie – von den Besuchern immer noch
nicht gesungen werden darf, wurde
dieser Part kurzerhand vom Duo Plößel/Bauer übernommen. Das Ganze fand seine Abrundung in der Predigt unserer Pfarrerin aus Obbach, die sie nach der Apostelgeschichte 1, 1 - 14 ausgerichtet hatte. Hier geht es um die Himmelfahrt unseres Herrn Jesus
Christus, der von ihr dann durch seinen Tod,
seine Auferstehung und seine Himmelfahrt für
uns als Hoffnungsträger, auch in diesen
schwierigen Corona Zeiten, ausführlich und
einfühlsam dargestellt wurde.