Textfeld: Seite #
Textfeld: Neues aus dem Kirchenvorstand (2)

Im Anschluss präsentierte Herr Meyerle seinen Vorschlag.
Nach dem ersten „Vorstellungs“ Termin in unserer Kirche, reiste er im letzten Jahr nochmals einen ganzen Tag an um mehrere Stunden in der Kirche zu verbringen. Dort konnte er die Kirche in verschiedenen Lichteinfärbungen wahrnehmen, so seine Herangehensweise an sein Farbkonzept. Sein Vorschlag: Die wertvollen Gegenstände bilden das „Zentrum“ der Kircheninnenraum den dezenten Hintergrund um die Gegenstände besser hervorzuheben. Die Aussenfarbe sollte an den Fensterübergängen im Innenraum integriert werden und sich in den Bänken widerspiegeln. Wände, Decke und Bögen in abgestimmten hellen Farben.

Im Nachgang an diese beiden sehr unterschiedlichen Farb
konzepte wurde sehr lebhaft diskutiert.

Wir konnten noch an diesem Tag mit dem „offiziellen“ Gremium eine mehrheitliche gemeinsame Entscheidung zu Gunsten Herrn Meyerle treffen.

Sobald uns die Unterlagen mit den entsprechenden Farben vorliegen, werden wir Sie selbstverständlich erneut informieren.
Ihr Kirchenvorstand